Carmen Götz's Friedrich Heinrich Jacobi im Kontext der Aufklärung: PDF

By Carmen Götz

Friedrich Heinrich Jacobi (1743-1819) ist eine zwitterhafte Gestalt der deutschen Aufklärung: Auf der einen Seite führten seine polemischen Attacken auf die Vernunft dazu, daß er der Gegenaufklärung zugerechnet wurde, auf der anderen Seite offenbart u.a. die freiheitliche Orientierung seiner Äußerungen einen unverkennbar aufklärerischen Impetus.
Carmen Götz geht der Frage nach der Positionierung Jacobis im Aufklärungsprozeß unter Rückgriff auf den umfangreichen Düsseldorfer Briefwechsel Jacobis nach. Am Leitfaden von fünf Begriffen, die der Vernunft üblicherweise gegenüberstehen - "Gefühl", "Begehren", "Leib", "Natur" und "Phantasie" -, werden im Rahmen einer philosophisch inspirierten Kulturgeschichte die zeitgenössischen Diskurse samt ihrer Widersprüche, Brüche, aber auch themenübergreifenden Kontinuitäten herausgearbeitet.

Show description

Read Online or Download Friedrich Heinrich Jacobi im Kontext der Aufklärung: Diskurse zwischen Philosophie, Medizin und Literatur (Studien zum 18. Jahrhundert 30) (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Download PDF by Paul Rabinow: Marking Time: On the Anthropology of the Contemporary

In Marking Time, Paul Rabinow provides his most up-to-date reflections at the anthropology of the modern. Drawing richly at the paintings of Michel Foucault, John Dewey, Niklas Luhmann, and, such a lot curiously, German painter Gerhard Richter, Rabinow bargains a suite of conceptual instruments for students interpreting state-of-the-art practices within the existence sciences, defense, new media and artwork practices, and different emergent phenomena.

Download e-book for kindle: "Zur Freiheit verurteilt". Eine Untersuchung von Sartres by Sara Stöcklin

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, be aware: intestine bis sehr intestine, Universität Basel (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Einführung in die Religionsphilosophie, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Essay „Der Existentialismus ist ein Humanismus“ fasst Jean-Paul Sartre den Kerngedanken seiner Philosophie zusammen: Der Mensch ist Freiheit.

New PDF release: Bacon: Selected Philosophical Works (Hackett Classics)

The main accomplished assortment on hand in paperback of Bacon’s philosophical and medical writings, this quantity bargains Bacon's significant works of their entirety, or in considerable choices, revised from the vintage nineteenth century variants of Spedding, Ellis, and Heath. choices from a few of Bacon's common histories around out this version through displaying the kinds of compilations that he believed may such a lot give a contribution to the 3rd a part of his nice Instauration.

Download PDF by Carmen Götz: Friedrich Heinrich Jacobi im Kontext der Aufklärung:

Friedrich Heinrich Jacobi (1743-1819) ist eine zwitterhafte Gestalt der deutschen Aufklärung: Auf der einen Seite führten seine polemischen Attacken auf die Vernunft dazu, daß er der Gegenaufklärung zugerechnet wurde, auf der anderen Seite offenbart u. a. die freiheitliche Orientierung seiner Äußerungen einen unverkennbar aufklärerischen Impetus.

Additional resources for Friedrich Heinrich Jacobi im Kontext der Aufklärung: Diskurse zwischen Philosophie, Medizin und Literatur (Studien zum 18. Jahrhundert 30) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Friedrich Heinrich Jacobi im Kontext der Aufklärung: Diskurse zwischen Philosophie, Medizin und Literatur (Studien zum 18. Jahrhundert 30) (German Edition) by Carmen Götz


by Joseph
4.0

Rated 4.68 of 5 – based on 29 votes

About admin